• Arbeitgeber-Attraktivität verbessern

  • Sozial-Kompetenz signalisieren

  • Mitarbeiter-Zufriedenheit fördern

  • Hohe Mitarbeiter-Bindung erreichen

  • Arbeits-Motivation stärken

  • Betriebs-Klima optimieren

  • Wertschöpfung des Unternehmens steigern

  • Analyse

  • Konzept

  • Implementierung

  • Betreuung

Die betriebliche Krankenversorgung ist ein wesentlicher Baustein der betrieblichen Gesundheitsförderung.

  • Sie ermöglicht all Ihren Mitarbeitern den Zugang zu besseren medizinischen Versorgungsleistungen – auch deren Familienangehörigen!
  • Es gibt keine Gesundheitsfragen und Wartezeiten.
  • Sie ist ein Zeichen der Wertschätzung und ein sofort erlebbarer Mehrwert.
  • Sie trägt zur Senkung der krankheitsbedingten Ausfallkosten bei.

Der wichtigste Vorsorgebaustein eines jeden Menschen ist die Absicherung seiner Arbeitskraft.

  • Die Versorgungslücke zwischen Einkommen und gesetzlicher Mindestabsicherung ist im Ernstfall gravierend.
  • Durch eine betriebliche Berufsunfähigkeitsabsicherung mit stark reduzierten Gesundheitsfragen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Existenzsicherung Ihrer Mitarbeiter.

Mit der richtigen Ausgestaltung profitieren sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer von der betrieblichen Altersvorsorge.

  • Diese wurde durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) neu geordnet und die Rahmenbedingungen verbessert, um sie auch in kleinen und mittleren Unternehmen weiter zu etablieren.
  • Ihr Arbeitgeberzuschuss für Geringverdiener wird mittlerweile staatlich gefördert.

Ihr Kontakt zum Experten

error: Content is protected !!